Was macht ein Teamlead Customer Success?

by Cristina Krenzer
Was macht ein Teamlead Customer Success? Online Kurse png

Das hat sich auch das Online-Magazin Basic Thinking für Social Media, Marketing, Online-Business und Tech-Themen gefragt. In ihrer Reihe „Und was machst du so?“ hat Chefredakteur Christian Erxleben Urban Sports Club-Mitarbeiterin Jule Twelkemeier interviewt. In ihrer Rolle als Teamlead berät sie und ihr Team Firmenkunden, wie diese in ihrem Unternehmen zu einer guten WorkOut Life Balance gelangen. 

Das vollständige Interview finden Sie hier.

Hier ein kleiner Ausschnitt:

Welche Aufgaben fallen in deinen Bereich?

  1. Ich bin für die aktive Betreuung unserer Firmenkunden zuständig. Damit sie das Potenzial als Mitarbeiterbenefit ausschöpfen können, plane und führe ich dafür entsprechenden Onboardings, Kampagnen und Events durch. In engem Austausch mit der jeweiligen HR-Abteilung implementiere ich das neue Urban Sports Club Mitarbeiterbenefit. Durch gezielte Kampagnen und Events, helfe ich den Firmen so, ihre Mitarbeiter*innen aktiv und gesund zu halten.
  2. Als Teamleiterin sorge ich im New Normal dafür, dass mit dem neuen Hybridmodell das Teamgefühl nicht verloren geht und habe daher zum Beispiel regelmäßige Jour-Fixes und Termine mit dem gesamten Team. 
  3. Das übergreifende Ziel ist es, das Angebot für unseren Firmenkunden stetig zu optimieren, damit diese ihre Mitarbeitenden dabei unterstützen können, ein aktives und gesundes Leben zu führen. 

Wie definierst und interpretierst du deinen Job als Team Lead Customer Success persönlich?

In den letzten Monaten konnte ich beobachten, wie das Thema Gesundheit eine immer tragendere Rolle spielt. Ich sehe es als meine Aufgabe an, die Bedeutung von physischer und mentaler Gesundheit an die Firmen heranzutragen. 

Jule Twelkemeier, Team Lead Customer Success

Selbstverständlich wird die Rolle der Teamlead Customer Success in jedem Unternehmen unterschiedlich ausgelegt. Welche Perspektiven kommen bei dir zu kurz, die grundsätzlich zum Berufsbild gehören?

Urban Sports Club hat als ein Produkt für Privatkundinnen und -kunden begonnen. Daher musste sich bei der Entwicklung des Produkts für Firmen generell erst die Rolle des Customer Success Manager finden. Mittlerweile sprechen unsere Zahlen für sich selbst, denn mittlerweile können wir über 1.500 Firmenkunden verzeichnen. 

Was macht dir an deinem Job am meisten Spaß?

Ich habe in meinem Bereich sehr viele Freiheiten und kann neue Ideen schnell umsetzen. Ein besonderes Highlight ist für mich, wenn sich die Mitarbeiter*innen der Unternehmen freuen, dass sie Urban Sports Club aufgrund der Firmenkooperation jetzt vergünstigt nutzen können und in mehreren Ländern in Europa bei unseren Partnern trainieren können – und alle Sportarten ausüben können, die sie schon immer mal probieren wollten. Dadurch weiß ich, dass wir unserem Firmenziel, Menschen über das größte und vielfältigste Angebot zu einem gesünderen und aktiveren Lebensstil zu bewegen, ein Stück weitergekommen sind. 

Wofür bist du besonders dankbar?

Dass mir Urban Sports Club innerhalb von einem Jahr die Möglichkeit gegeben hat, ein sehr dynamisches und motiviertes Team zu leiten. Zudem bin ich sehr dankbar für mein Team. Insbesondere in stressigen Zeiten, sind Menschen, mit denen ich gerne zusammenarbeite und Sport treibe, eine großartige Motivation.

——

Urban Sports Club als das ideale Mitarbeiterbenefit

Unsere vielfältigen Live Online-Kurse sorgen dafür, dass Ihre Mitarbeiter*innen weiter fit bleiben. Online-Firmensport fördert die körperliche sowie mentale Gesundheit und stärkt mit Live-Sportkursen – exklusiv für Ihr Unternehmen – zudem auch den Teamgeist!

Sobald unsere Partner wieder öffnen dürfen, stehen wir mit unserem prämierten Fitnesskonzept wieder komplett zur Verfügung und Ihre Mitarbeiter*innen können mehr als 50 Sportarten nutzen – von Fitness, Yoga, Bouldern und Schwimmen bis hin zu Meditation und Wellness. Alle Interessen in nur einer Mitgliedschaft.

Hier finden Sie weitere hilfreiche Artikel und Tipps, um Ihre Mitarbeitenden zu unterstützen:

8 UNTERNEHMEN, DIE SICH MIT URBAN SPORTS CLUB UM DAS WOHLERGEHEN IHRER MITARBEITER*INNEN KÜMMERN
10 TIPPS, UM MITARBEITER ZU BELOHNEN – OHNE VIEL GELD AUSZUGEBEN

Jetzt mit Firmenfitness die Mitarbeiter*innen-Gesundheit fördern!

Mit der flexiblen und vielfältigen Sport-Flatrate von Urban Sports Club tun Sie etwas für die körperliche UND mentale Gesundheit Ihres Teams. Von  Functional Training über Yoga bis hin zu, TMeditation: Das Angebot aus über Sportarten stärken Sie  daspositives Mindset – und beugen Bewegungsmangel vor. Ihre Mitarbeiter*innen können bequem und flexibe von Zuhause aus an zahlreichenLive Online-Kursen teilnehmen und bald wieder bei unseren mehr als 10.000 Partner-Standorten vor Ort, im Park oder in den eigenen vier Wänden.











    Laptop Work

    Das könnte Sie auch interessieren