10 sinnvolle Wege, um Mitarbeitern Wertschätzung zu zeigen

by Matt Warnock
Showing Gratitude with Yoga

Inzwischen richten Unternehmen ihren Fokus zunehmend darauf, wieder in den „Normalzustand“ zurückzukehren. Doch dabei dürfen die emotionalen und gesundheitlichen Bedürfnisse der Mitarbeiter nicht außen vor bleiben.

Bei der Frage, wie man die Sicherheit und das Wohlbefinden der Mitarbeiter gewährleistet, zur Arbeitsroutine im Büro zurückzufindet und sich wieder auf seine Umsätze konzentriert, stehen alle Unternehmen vor ähnlichen Herausforderungen. Und natürlich ist jedes dieser Themen wichtig – auf welches sollte man sich also zuerst konzentrieren? Die Antwort: Auf die Mitarbeiter. Sie sind das wichtigste Kapital eines Unternehmens. 

Die aktuellen Zeiten sind zwar absolut beispiellos, doch gerade sie geben Ihrem Unternehmen die Chance, bei Mitarbeitern einen bleibenden Eindruck zu hinterlassen. Arbeitnehmer merken sich genau, wie man sie behandelt hat. Deshalb ist es wichtig, ihnen Dankbarkeit entgegenzubringen.

Sie fragen sich jetzt, wie das funktioniert? In einer aktuellen Deloitte-Umfrage unter 16.000 Fachleuten antwortete über die Hälfte, sich über ein mündliches „Danke“ für ihre Leistungen zu freuen. 31 Prozent bevorzugten ein schriftliches „Dankeschön“. Doch obwohl diese simple Art der Anerkennung sicherlich effektiv ist, gehen wir noch einen Schritt weiter. Wir wollen dafür sorgen, dass Mitarbeiter sich wirklich rundum wertgeschätzt fühlen.

Im Folgenden stellen wir daher 10 Wege vor, wie Sie Mitarbeitern zeigen können, dass Sie ihre guten Leistungen sehen und schätzen.

Slideshow: 10 sinnvolle Wege um Mitarbeitern Wertschätzung zu zeigen
DOWNLOAD INFOGRAPHIC

1. Schaffen Sie Raum für Dankbarkeit

Richten Sie einen Ort im Büro ein, an dem Mitarbeiter schriftliche Wertschätzungen hinterlassen können. Stellen Sie Marker, Papier oder Post-it-Notizen zur Verfügung und ermutigen Sie das Team, sich gegenseitig ein “Dankeschön” zu hinterlassen. 

Bei Piktochart zum Beispiel dekorieren alle Mitarbeiter einen eigenen Papierbecher und befestigen ihn an einem dünnen Seil an der Wand. Die Kollegen füllen die Becher mit Dankesbotschaften und kleinen Geschenken, etwa ausgefallenen Leckereien, die sie von ihren Reisen mitgebracht haben.

Für Teammitglieder, die remote arbeiten, könnte auch ein eigener Slack-Channel eingerichtet werden, in dem Sie Mitarbeitern so oft wie möglich Impulse wie diesen schicken sollten: „Nenne jemanden, der dir diese Woche bei der Arbeit mit etwas geholfen hat.” Verwenden Sie Tools wie Kazoo und Bonusly, die die Wertschätzung im Kollegenkreis fördern: Mit ihnen können Mitarbeiter zudem Punkte sammeln und diese gegen Geschenkkarten, Bargeld oder Spenden für einen guten Zweck eintauschen.

2. Ermöglichen Sie flexibles Arbeiten

Mehr als 10 Prozent der Arbeitnehmer kündigen ihren Arbeitsplatz aufgrund einer schlechten Work-Life-Balance. Eine flexible Zeiteinteilung macht einen großen Unterschied, insbesondere für Eltern, die zuhause kranke Kinder pflegen oder bei besonderen Ereignissen im Leben ihrer Kinder dabei sein wollen. Das gilt ebenso für Mitarbeiter, die Angehörige pflegen oder selbst an chronischen Gesundheitsbeschwerden leiden.

Flexibles Arbeiten kann auf verschiedene Arten umgesetzt werden. Sie können Ihren Mitarbeitern beispielsweise erlauben, tagsüber eine Pause einzulegen, um ins Fitnessstudio zu gehen. Das steigert die Produktivität und fördert das Vertrauen. Wenn Sie noch einen Schritt weiter gehen wollen, überlassen Sie Ihren Mitarbeitern selbst die Entscheidung, wann und wo sie arbeiten. 

3. Investieren Sie in Weiterbildung

Wenn Sie in die berufliche Entwicklung Ihrer Mitarbeiter investieren, verdeutlichen Sie: Du bist wichtig und der Beitrag, den du für das Unternehmen leistest, auch. Schicken Sie Ihre Mitarbeiter zu Seminaren oder bezahlen Sie Ihnen einen Online-Weiterbildungskurs, der sie interessiert. Sie können auch einen Tag pro Woche oder Monat ausschließlich zum Lernen festlegen – fürs Lesen, fürs Hören von Podcasts oder für die Teilnahme an Webinaren. Im Anschluss sollten Sie die Mitarbeiter dazu ermutigen, das Gelernte zu teilen.

4. Feiern Sie die Erfolge Ihrer Mitarbeiter

Finden Sie neue Wege, um gute Arbeit anzuerkennen. Machen Sie es sich zur Gewohnheit, die Projekte Ihrer Mitarbeiter in Meetings zu erwähnen oder erstellen Sie einen internen Newsletter, um deren Leistungen und Erfolge zu würdigen. Erfinden Sie das „Mitarbeiter des Monats“-Programm neu, indem Sie den Mitarbeitern die Möglichkeit geben, Kollegen für verschiedene Kategorien zu nominieren – etwa für den „Value Victor“, der nach den Unternehmenswerten gehandelt oder den „Fresh New Skills Award“ für einen Mitarbeiter, der sich beruflich weitergebildet hat. In der Kategorie „Bester neuer Fehler” könnte jemand punkten, der ein Risiko eingegangen ist und einen Fehler gemacht hat, aus dem das Unternehmen lernen konnte. Gehen Sie über die rein mündliche Wertschätzung hinaus. Wie wäre es mit individuellen Zertifikaten, Pokalen, T-Shirts, einem begehrten Parkplatz oder einem persönlichen Ölgemälde des Mitarbeiters?

5. Überraschen Sie Ihre Mitarbeiter mit Geschenkgutscheinen für lokale Unternehmen

Verteilen Sie einfach so Geschenkkarten für örtliche Unternehmen, um Mitarbeitern Ihre Wertschätzung zu zeigen. Ein leckeres Sandwich oder ein Milchkaffee schmecken so viel besser, wenn sie auf die Firma gehen, oder? So machen Sie Ihrem Team eine Freude und unterstützen gleichzeitig ein lokales Business.

6. Machen Sie Platz für Selbstfürsorge

Organisieren Sie kurze Massagen auf dem Massagestuhl, Meditationsstunden oder Sportkurse im Büro. So haben Mitarbeiter Freude daran, auf ihre Gesundheit am Arbeitsplatz zu achten und knüpfen Beziehungen zu ihren Kollegen.

7. Vergeben Sie Spezial-Projekte

Das Geld ist knapp? Kein Problem. Eine Umfrage im Fachmagazin McKinsey Quarterly ergab, dass nicht-finanzielle Anreize wie Wertschätzung seitens der Führungskräfte oder die Möglichkeit, Projekte zu leiten, stärker bei der Arbeit motivieren als leistungsbezogene Barprämien, Gehaltserhöhungen oder Aktienoptionen. Vielleicht wollen Sie sich auf einzelne Mitarbeiter konzentrieren, vielleicht lieber einen Hackathon veranstalten, bei dem Teams in kurzer Zeit etwas erschaffen können, was dann als Beta-Projekt umgesetzt wird. Indem Sie Mitarbeitern erlauben, an besonderen Projekten jenseits ihrer normalen Aufgaben zu arbeiten, beweisen Sie Vertrauen und fördern deren Weiterentwicklung.

8. Gewähren Sie spontane Auszeiten

Engagierte Teams wissen eine wohlverdiente Pause zu schätzen. Verschicken Sie deshalb eine E-Mail, in der steht: “Du hast diese Woche hart gearbeitet. Komm bloß nicht vor morgen Mittag ins Büro.” Tage, an denen Ihre Mitarbeiter überraschend später in die Arbeit kommen oder früher gehen dürfen, vergessen sie sicher nicht so schnell.

9. Bieten Sie Mitarbeitervorteile für die Gesundheit an

Führen Sie neue Gesundheits-Benefits ein und zeigen Sie Ihrem Team damit, dass sein Wohlbefinden für das Unternehmen an erster Stelle steht. Gewähren Sie den Mitarbeitern zum Beispiel ein bestimmtes Budget, damit sie ihren Arbeitsplätzen ein Upgrade verpassen können: durch ergonomische Stühle, Bildschirmständer oder Pflanzen, die eine positive Wirkung für Körper und Geist haben. Oder bieten Sie allen Mitarbeitern eine flexible Fitness-Mitgliedschaft, bei der sie sich gezielt ihre Lieblingsaktivitäten aussuchen können, um gesund zu bleiben.

10. Sammeln Sie Ideen für neue Arbeitsweisen

Fragen Sie Ihre Mitarbeiter, wie sie die derzeitige Arbeitsweise im Unternehmen verbessern würden. So bringen sich die Mitarbeiter ein, gestalten die Unternehmenskultur aktiv mit und stärken zugleich Ihre zentralen Unternehmenswerte. Egal, ob ein Teil des Teams im Home Office bleibt oder alle gleichzeitig ins Büro zurückkommen: Seien Sie offen für die Ideen Ihres Teams und arbeiten Sie zusammen einen soliden Plan aus, wie Sie im Business neue Wege einschlagen können.

Schauen Sie gerne auch in unsere Tipps zu wie sie ihre Employer Brand stärken und zur erfolgreichen Gestaltung eines Wellness- und Benefit-Programmes für Ihre Mitarbeiter rein.

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER UNSERE FIRMENANGEBOTE ERFAHREN?












Firmensport Angebot

Das könnte Sie auch interessieren