10 Tipps um Ihr Employer Branding zu stärken, wenn Mitarbeiter es am meisten brauchen

by USC Marketing
Help your employees strengthen in this transition phase

Wenn Sie derzeit in einer Personalabteilung arbeiten, sind Sie wahrscheinlich eine der am meisten ausgelasteten Personen in Ihrem Unternehmen. Sie suchen nach Lösungen für die Sicherheit der Mitarbeiter und managen einen reibungslosen Übergang zurück ins Büro für eine Belegschaft, die mit allen möglichen persönlichen und beruflichen Herausforderungen konfrontiert ist.

Eine Möglichkeit, Ihrem Team ein Gefühl von Sicherheit und Normalität zu vermitteln, besteht darin, die Werte und die Kultur zu stärken, die Ihre Employer Brand ausmachen. Jetzt ist der perfekte Zeitpunkt, um Mitarbeiter daran zu erinnern warum sie gerne für das Unternehmen arbeiten. Führen Sie neue und relevante Leistungen, Programme oder Richtlinien ein, die Ihr Employer Branding hervorheben.

Sobald Sie wieder neue Teammitglieder recruiten, werden die Maßnahmen, die Ihr Unternehmen in diesen beispiellosen Zeiten ergriffen hat, Teil Ihrer Employer Brand sein. Bewerber werden darauf achten, wie Sie auf Ihre Mitarbeiter reagiert und sie behandelt haben.

Hier sind zehn hilfreiche Ideen, um Ihre Employer Branding Strategie weiterzuentwickeln und den Mitarbeitern und zukünftigen Mitarbeitern das Vertrauen zu geben, dass die Werte des Unternehmens stärker denn je sind. 

10 Wege wie sie Ihr Employer Branding wirklich pflegen & stärken können
DOWNLOAD SLIDESHOW

1. Bewerten Sie Ihre Unternehmenswerte neu

Die Welt hat sich für immer verändert. Auch die Perspektiven der Menschen haben sich verändert. Jetzt könnte ein guter Zeitpunkt sein, um Ihre Unternehmenswerte zu überdenken und sie weiterzuentwickeln. Vielleicht ist es an der Zeit Werte hinzuzufügen, die mehr auf die Mitarbeiter ausgerichtet sind, wie z.B. „Persönliche Gesundheitsfragen“. Oder vielleicht möchte sich Ihr Unternehmen stärker für Wohltätigkeitsorganisationen und soziale Bewegungen engagieren. Ein neuer Blick auf Ihre Werte könnte Ihrem Team für die Zukunft neue Energie geben.

2. Nachricht von Ihrem CEO

Damit das Employer Branding Ihres Unternehmens voll und ganz funktionieren kann, muss das Führungsteam die Werte aktiv demonstrieren. In einer Zeit, in der sich Mitarbeiter an neue Arbeitssituationen gewöhnen müssen, kann eine Nachricht von der richtigen Person ein wichtiges Zeichen sein, dass das Unternehmen sich um seine Mitarbeiter kümmert. Ihr CEO oder Unternehmensleiter könnte den Mitarbeitern per E-Mail mitteilen, wie das Unternehmen vorankommt und gleichzeitig die Kernwerte bekräftigen, die die Management-Entscheidungen leiten. Je nach Größe Ihres Unternehmens können Ihre Führungskräfte auch Slots für Einzelgespräche finden, in denen die Mitarbeiter Bedenken äußern oder Input geben können. 

3. Erstellen eines Re-Onboarding-Programms

Obwohl es erst ein paar Monate her ist, haben viele Menschen vielleicht Schwierigkeiten sich wieder an den Büroalltag zu gewöhnen und in einem veränderten Setting zu arbeiten. Möglicherweise haben sich Aspekte Ihrer Kultur oder vielleicht die Rollen im Job verändert. Nehmen Sie sich etwas Zeit, um Ihre Mitarbeiter so an Bord zu holen, als ob sie neu im Unternehmen wären. Wenn es neue Richtlinien gibt, ist dies die perfekte Gelegenheit, um sie mit allen zu teilen und den Mitarbeitern die Umstellung zu erleichtern.

4. Mitarbeiter-Stories Post-COVID

Die Pandemie hat viele von uns verunsichert. Andererseits hat sie die Menschen auch gezwungen eine Pause einzulegen und sich bewusst zu machen was wirklich wichtig ist. Finden Sie die Mitarbeiter in Ihrem Unternehmen, die interessante Geschichten zu erzählen haben und teilen Sie diese Erfahrungen intern oder in sozialen Medien. Sie können Videos erstellen oder einfach einen Blog-Beitrag schreiben. Ziel ist es, Menschen dabei zu helfen eine Beziehung zu ihren Kollegen aufzubauen, indem ehrliche Erfahrungen ausgetauscht werden. 

5. Einführung von Benefits und Richtlinien für neue Mitarbeiter

Vergünstigungen und Vorteile für Arbeitnehmer sind ein wichtiger Teil Ihres Employer Brandings. Diese Programme lassen Wertversprechen für Ihre Mitarbeiter Wirklichkeit werden. Um den Veränderungen innerhalb des Büros und im Leben Ihrer Mitarbeiter Rechnung zu tragen, können Sie neue Programme hinzufügen, die den Mitarbeitern in dieser neuen Umgebung helfen sollen. Beliebt sind derzeit beispielsweise Angebote von Meditations-Apps, flexiblen Zeitplänen oder anderen gesundheitsfördernden Optionen wie Online- oder Offline-Wellnesskursen

Download E-Book: Gesundheit & Wohlbefinden in Unternehmen

6. Ändern Sie den Office-Vibe

In vielerlei Hinsicht ist es für Unternehmen ein Neuanfang, wenn die Mitarbeiter  wieder ins Büro zurückkehren. Warum nicht die Rückkehr für alle etwas versüßen, indem Sie die Büroumgebung etwas verschönern? Das kann etwas Kleines sein, wie z.B. eine neue Kaffeemaschine mit hochwertigen Bohnen oder das Angebot kostenloser gesunder Snacks. Aber auch größere Veränderungen, wie z.B. neue ergonomische Arbeitsplätze oder renovierte Konferenzräume für größere Videokonferenzen, damit sich alle mit den Mitarbeitern, die nicht vor Ort sind, mehr verbunden fühlen.

7. Beziehen Sie die Mitarbeiter in das neue Kapitel ein

Wer sagt, dass alle neuen Ideen von einer kleinen Gruppe innerhalb des Unternehmens kommen müssen? Holen Sie alle Beteiligten ins Boot! Bitten Sie Ihre Mitarbeiter um Feedback, was sie wollen oder brauchen, um erfolgreich zu sein. Sie können eine einfache NPS-Umfrage oder eine AMA-Sitzung (Ask Us Anything) erstellen, bei der die Mitarbeiter an der Gestaltung neuer Richtlinien, Produkte, oder der Kultur usw. mitwirken können. Ihre Mitarbeiter haben von zu Hause aus gearbeitet und hatten etwas Zeit, um darüber nachzudenken, welche Veränderungen sie sich im regulären Büroleben wünschen. Lassen Sie Ihre Mitarbeiter wissen, dass sie Ihr wichtigstes Kapital sind. 

8. Integrieren Sie Slack 

Für viele Menschen war die Arbeit von zu Hause aus die erste Berührung mit neuen Kommunikationskanälen wie Slack und Zoom. Obwohl es sich dabei in der Regel um „remote“ Tools handelt, können sie auch für den Büroalltag von Vorteil sein. Schaffen Sie neue Slack-Kanäle, um die Kommunikation der Mitarbeiter zu verbessern und so eine stärkere Gemeinschaft im Büro aufzubauen. Wenn Sie noch ein Remote-Team haben, wird die Einführung von Slack auch im Büro dazu beitragen, dass beide Teams in Verbindung bleiben und alle Diskussionen dokumentiert werden.

9. Kommunizieren Sie Updates Ihres Employer Brandings

Sie haben neue Richtlinien und Programme implementiert, die Ihren Mitarbeitern helfen sollen, sich bei ihrer Arbeit wohl zu fühlen? Vergessen Sie nicht, die Neuigkeiten über soziale Medien, Ihre Website, Ihren Blog und überall dort zu kommunizieren, wo potenzielle neue Mitarbeiter suchen. Bewerber wollen sehen, welche Veränderungen Ihr Unternehmen umgesetzt hat. Also scheuen Sie sich nicht, all die neuen und aufregenden Updates des Unternehmens mitzuteilen.

 10. Teilen Sie Ihre Case Study 

In den letzten Monaten musste Ihr Management große Entscheidungen treffen und den gesamten Betriebsablauf in nur wenigen Tage ändern. Es ist nur natürlich, dass einige dieser Entscheidungen ein Erfolg waren, während andere scheiterten. Andere Unternehmen, Bewerber und sogar Ihre Mitarbeiter wollen wissen, wie Sie diesen Sturm überstanden haben. Ihre Führungskräfte können eine Fallstudie erstellen, um das Erlebte zu erzählen. Drehen Sie ein Video oder schreiben Sie einen Blog-Beitrag darüber und teilen Sie die Beiträge auf LinkedIn oder auf anderen Kanälen, die für Ihr Publikum Sinn machen.

Und jetzt rüber zu Ihnen. Welche anderen Employer Branding Strategien setzen Sie derzeit ein, um Ihre Mitarbeiter zu beruhigen und neue Talente zu gewinnen? Wir sind gespannt, diese kennen zu lernen!

P.S. Wenn Sie Ihrem Mitarbeiter neue health benefits im Rahmen des „Willkommen zurück im Büro“-Pakets anbieten möchten, werfen sie auch einen Blick auf unser Sportangebot.

Schauen Sie gerne auch in unsere Tipps zu 10 Wegen wie sie Ihren Mitarbeitern Wertschätzung zeigen und 10 Tipps zur erfolgreichen Gestaltung eines Wellness- und Benefit Programmes für Ihre Mitarbeiter rein.

MÖCHTEN SIE MEHR ÜBER UNSERE FIRMENANGEBOTE ERFAHREN?












Firmensport Angebot

Das könnte Sie auch interessieren